Das Burgcafé  direkt an den Burgen von Manderscheid

Schreiben wir 25 Jahre rückwärts. Da war ich fast jedes Wochenende mit Frau, Tochter Stefanie und ihrer Freundin zum Wandern in der Eifel oder im Müllertal bei Echternach. Lieblingstour war der Höhenweg, der parallel zum Eifelsteig Richtung Wittlich verläuft. Aber nachmittags landeten wir immer hier unter im Burgcafé. Dann war das Café zu meinem Entsetzen irgendwann geschlossen, vielleicht für immer !

 

 

... dann letztes Jahr die Überraschung ! Das Haus ist von einem holländischen Pärchen übernommen worden und seitdem wird renoviert und renoviert und renoviert. Letzte Woche hab ich das Ergebnis zum ersten Mal von innen gesehen.

Ich war sprachlos über dieses Ambiente und wie geschmackvoll Dick und Dorine das alte Postkutschen-Haus auf Vordermann gebracht haben. Mit viel Respekt für den Baustil des Mittelalters, aber auch mit der Eigenwilligkeit zweier romantischer Minimalisten.

Ich freu mich, sie zu meinen neuen Freunden zählen zu dürfen. Ich denke,
wir haben den gleichen Geschmack
und die gleiche Chemie.
 

 

Jetzt zur Sache !   Oder auch nicht.  

Eigentlich brauche ich garnichts mehr erzählen. Das seht Ihr alles in Dorine`s neuer Webseite über Burgen, Ritter und Mittelalter.

 www.burgcafe-manderscheid.de 

 

 

Dann gibt es da passend zu dem tollen Flair des Burgcafés einen neuen Ritterverein, der sich ein bisschen dem mittelalterlichen Kulturgut der Region annimmt. Dick und Dorine werden die ersten Ehrenmitglieder im Verein sein und Ihnen wird eine würdige Aufgabe zu Teil: Die Wächter der Burgen von Manderscheid. Der Eifelverein, der glücklicherweise der Besitzer der Burg ist und ohne den die Burgen in arger Bedrängnis wären, wird uns diese ritterliche Auslegung wohl verzeihen.

Irgendwie paßt das alles wie ein Mosaik zueinander, gerade so, als würde die alte Kultur neu erwachen. Wir sehen der Zukunft mit sehr positiven Gefühlen entgegen.  

Für Interessierte:    www.rittergemeinschaft-manderscheid-ulmen.de     

 

Das Burgcafé 

Niedermanderscheiderstraße 2
54531 Manderscheid
 

Telefon: 06572 931 8487
Mobil: 0151 7504 2899
 

E-Mail: burgcafe-manderscheid@t-online.de